Gránit Heil- und Erlebnisbad

Neben der unvergleichlich schönen Natur und der Gastfreundschaft der Einheimischen übt der Heilbad-Komplex der Stadt, die grösste Anziehungskraft auf Besucher aus. Das Thermalwasser von Zalakaros ist ein in Europa einzigartiges, es enthält Natriumchlorid und Hydrogencarbonat.


Wegen des Anteils an Jodid- und Bromid-Ionen ist es in die Gruppe der Jod-Brom-Thermalwässer einzuordnen, wegen des Anteils an Sulfid-Ionen in die Gruppe der schwefelhaltigen Thermalwässer. Das Wasser ist leicht radioaktiv, der Anteil an Metaborsäure ist sehr hoch. Die besten Wirkungen zeigt das Heilwasser bei der Behandlung von chronischen gynäkologischen Beschwerden, bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Gelenke sowei bei der Behandlung von Störungen des Nervensystems, Herz-, Kreislauferkrankungen und Stoffwechselproblemen.

Die Heilwasserversorgung wird aus verschiedenen Quellen gespeist. Aus manchen Quellen sprudelt das Wasser mit einer Temperatur von 47°C oder 53°C hervor; und in Zalakaros sind wir stolz darauf Ihnen auch noch eine große Seltenheit präsentieren zu können: Eine Heilquelle mit original 96°C heißem Wasser! Behandlungen: Hydrotherapie (Tangentor, Gewichtsbäder, Sauna, Becken-, Kohlensäure- und Sprudelbad), spezielle Heilbäder-Behandlungen (z.B. für Haut- und gynäkologische Erkrankungen), Massagen, Elektro-Behandlungen (Quarz- Infrarot- und Kurzwellenbehandlung, Ultraschall, Hydro-Galvanbad).


Das 1965 errichtete Heilbad "Granit" wurde - Dank der Investitionen der letzten Jahre - zum fünft - bis sechsgrössen Bad Ungarns, im Sommer sthet den Gästen eine Wasserfläche von mehr als 5.000 m2 zur Verfügung, davon befinden sich ca. 1.500 m2 Innenbereich. Das Bad  wurde nicht nur zu einer Hochburg für die Heilung von Kranken, sondern auch zu einer Wellness-Oase.

Im Heilbad kann man zwei grosse Bereiche unterscheiden: das verschiedene Wassererlebnisse bietende Heilzentrum und Erlebnissbad, zu dem auch die Becken im Freien gehören sowie das Thermalbad im Innebereich mit dem dazugehörenden Thermalbadestand. Im Gebäude des Bades wurde auch der vollständig renovierte Therapiebereich untergebracht.

Homepage: www.hellozalakaros.hu

Thermalstrandbad

In dem etwa 10 Hektar grossen Thermalstrandbad - in einem mit Bäumen und Blumen bewachsenen, gepfelgten Park - findet jede Altersgruppe das ihr entsprechende Freizeitangebot.
Angefangen vom zum Teil schattigen Thermalwasser-Sitzbad bis zum mit den verschiedensten Erlebniselementen ausgestatteten Becken ist das Angebot sehr breit gefächert, so dass von den jüngsten bis zu den ältesten Mitgliedern der Familei jeder das für ihn Passende findet. Den Badefreunden stehen Kinder- und Familienbecken sowie ein Wellenbad zur Verfügung, diejenigen, die lieber rutschen möchten, können das an der neuen Rutscheneinheit tun. Natürlich finden die Liebhaber der aktiven Bewegung auch ein Schwimmbecken im Freien vor. Auf die Kleinen wartet neben dem Planschbecken ein Spielplatz mit verschiedenen Spielgeräten.

Heilzentrum und Saunahof

Das Heilzentrum wird in erster Linie durch Gäste bevorzugt, die das Bad mit Heilungszweck in Anspruch nehmen. Das bedeckte Gebäude mit Holzkonstruktion sichert unseren Gästen eine angenehme Umgebung, hier befinden sich ein großes und zwei kleinere Heil- und Thermalbecken mit verschiedenen Temperaturen. Diese Abteilung steht im ganzen Jahr zur Verfügung der Gäste. Im Garten des Heilzentrums können die Gäste die wirksamen Wirkungen des Heilwassers im ruhigen Park im Freien in einem halbbedeckten Becken von Anfang des Frühlings bis spätem Herbst genießen.

Im Gebäude des Heilzentrums und in den Räumen der im dazu gehörenden Garten ausgeformten Saunawelt befinden sich Saunahäuschen, Dampfbad und Aromasauna. Nach der „Heizung” sorgen wir für die Kühlung mit Holzwanne, Dusche mit Eimer, sowie mit einem speziellen Eiscrusher.

Erlebnisbad innen und aussen

Die Dienstleistungen des inneren und äußeren Erlebnisbades können die Gäste des Bades von Zalakaros im ganzen Jahr genießen. Der mit mehr als 20 Wasserattraktionen ausgerüstete Beckenbereich sichert eine angenehme Entspannung und ein Wellnessgefühl. Breite Erholungsräume stehen zur Verfügung der Gäste, die relaxieren möchten, hier können sie die Erholungsliegen kostenlos in Anspruch nehmen.

Es hilft bei der Entspannung, und bei der Erholung nach den anstrengenden Alltagen, und trägt zur Bewahrung der physischen-seelischen Gesundheit bei.

Aus dem inneren Erlebnisbecken führt ein direkter Ausgang ins äußere Becken. Im Sommer und im Winter haben die streichelnden Wellen des Thermalwassers und die kristallklare Luft von Zala eine ausgezeichnete Wirkung aufs Allgemeinbefinden.